• lotte-slider-000.jpg
  • lotte-slider-001.jpg
  • lotte-slider-002.jpg
  • lotte-slider-004.jpg
  • lotte-slider-005.jpg
  • lotte-slider-006.jpg
  • lotte-slider-007.jpg

Der Fußballpreis Lotte

Lotte ist der bundesweit einzigartige Preis für besondere Ideen und Verdienste im Mädchen- und Frauenfußball. >>

Die Jury stellt sich vor

Eine unabhängige Jury aus dem Frauenfußball, Medien und Öffentlichkeit entschei- det über die Preisvergabe für Lotte 2019. >>

So bewerbt ihr euch

Auf dieser Seite erfahrt ihr alles über die Termine und wie ihr euch ab Mai ganz einfach für Lotte 2019 bewerbt. >>

Lotte feiert fürstlich

Die Preisverleihung des Preises für den Mädchen- und Frauenfußball in Anwesenheit der Bundestagsvizepräsidentin findet im Gut Wöllried bei Würzburg statt. Das fürstliche Anwesen verbindet den Charme von Tradition mit modernster Ausstattung und hervorragender Gastronomie.

Schon über 800 Jahre existiert der östlich von Würzburg gelegene Hof und bereits das Wappen vermittelt die lange und ereignisreiche Tradition des Gut Wöllried. Nun wird die Geschichte des Traditionsguts um ein weiteres Kapitel bereichert. Am 10. November findet hier die Verleihung von Lotte statt, dem bundesweit einmaligen Preis für engagierte und kreative Projekte im Mädchen- und Frauenfußball. „Wir haben uns für die Zusammenarbeit mit dem Gut Wöllried entschieden, weil das Team dort unglaublich engagiert und professionell ist. Es ist für die Preisverleihung mit viel Prominenz ein einzigartiges Wohlfühl-Ambiente“, so Prof. Heinz Reinders, der Initiator des Preises.

Schließlich ist auch das Programm aus Live-Band, Show-Acts von Bundesliga- und Nationalspielerinnen sehr anspruchsvoll und erfahrene Moderatorinnen wie Shary Reeves („Wissen macht Ah!“) und Nele Schenker (Sport1) stellen hohe Anforderungen an die Location. „Neben einer herausragenden Gastronomie bietet das Gut Wöllried professionelle und flexible Eventlösungen an. Lotte ist in besten Händen und wir freuen uns schon sehr auf den Abend“, so Reinders weiter.

Auch das Team des Gut Wöllried ist bereits voller Vorfreude auf die Gala. Die Preisverleihung biete eine gute Gelegenheit, das ganze Können und die Qualität dieser neuen Eventlocation zu zeigen. „Für uns ist diese prominente Gala eine Ehre und Ansporn zugleich, unseren Gästen alle Annehmlichkeiten für den Abend zu bereiten“, so Oliver Ponnath, Geschäftsführer und Küchenchef der Veranstaltungslocation am Gut Wöllried.

Über 150 Gäste werden für den Abend erwartet und mit einem großen Show-Programm sowie tollen Preisträgerinnen gut unterhalten. Es ist das erste Mal, dass Lotte verliehen wird, aber schon jetzt feiert sie im Gut Wöllried sehr fürstlich.

Bis zur Verleihung von Lotte 2019, dem Preis für den Mädchen- und Frauenfußball sind es noch

Lotte ist der Mädchen- und Frauenfussballpreis

Es gibt viele Auszeichnungen in der Welt des Sports, aber es gibt nur eine Lotte. Benannt nach der Fußballpionierin Charlotte "Lotte" Specht ehrt dieser Preis Projekte, Persönlichkeiten und Teams, die sich um die Förderung des weiblichen Fußballs besonders verdient gemacht haben. Alle zwei Jahre wird der Preis unter der Schirmherrschaft der Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth vom Nachwuchsförderzentrum für Juniorinnen der Universität Würzburg vergeben.

Das Nachwuchsförderzentrum für Juniorinnen an der Universität Würzburg

Das Nachwuchsförderzentrum für Juniorinnen wurde 2014 an der Universität Würzburg gegründet und ist die bundesweit einzige Forschungsstelle für den weiblichen Fußball. Das innovative Konzept zielt dabei darauf ab, die Juniorinnen in ihrer ganzen Persönlichkeit und der Vielfalt ihrer sportlichen Fähigkeiten zu fördern und so den besonderen Anforderungen im Leistungsfußball der Mädchen und Frauen besser gerecht zu werden.